Förderung von Entwicklung und zielführender Zusammenarbeit
PV-Anlage in Afrika
  1. Enspire Energie
  2. >
  3. Über Enspire
  4. >
  5. Enspire Award

Enspire Award

Gruener_Strom_Projektfoerderung_Enspire

Enspire Award

Der Schutz von Klima und Umwelt und die Verantwortung für eine nachhaltigere Welt enden nicht an Europas Außengrenzen.

Deswegen haben wir im Jahr 2014 den Enspire Award ins Leben gerufen und fördern seither im Rahmen der Grüner Strom Zertifizierung von Enspire jedes Jahr ein ausgewähltes Energie-Projekt aus dem Bereich der Entwicklungszusammenarbeit mit 5.000 Euro. Unterstützt werden Projekte, die erneuerbare Energien in Schwellen- und Entwicklungsländern außerhalb der EU etablieren und dadurch die Rahmenbedingungen für eine konstante und ökologische Stromversorgung schaffen.

„Hier werden Projekte realisiert, die eine wichtige soziale Dimension haben und gleichzeitig dem Grundgedanken des Awards entsprechen, gemeinsam mit der Bevölkerung vor Ort erneuerbare Energien in Schwellen- und Entwicklungsländern zu etablieren“

Kuno Werner, Geschäftsführer der Stadtwerke Konstanz.

Enspire Award 2018: Jetzt bewerben!

Hier können Sie sich schnell und bequem online für den Enspire Award 2018 bewerben. Füllen Sie hierfür unten stehendes Teilnahmeformular bis zum 18.11.2018 aus.

Wir wünschen Ihnen mit Ihrer Bewerbung viel Erfolg!

Teilnahmekriterien

Alle eingereichten Projekte sollten aus dem Bereich der Entwicklungszusammenarbeit stammen und sich mit der nachhaltigen Stromerzeugung in einem Entwicklungs- oder Schwellenland beschäftigen.

Folgende Kriterien sind für die Teilnahme am Enspire Award 2018 maßgeblich:

  • Durchführung des Projektes in einem Entwicklungs- oder Schwellenland außerhalb der EU
  • Investitionskosten in Erneuerbare Energien-Anlagen in Höhe von mindestens 5.000 Euro
  • Projekt wird von einem deutschen Träger in Zusammenarbeit mit einem Projektpartner vor Ort realisiert (gemeinsame Projektumsetzung und -steuerung)
  • Projektträger und -partner müssen Projekterfahren und glaubwürdig sein (Referenzen)
  • Vorab-Prüfung durch den Projektträger, ob öffentliche Mittel (z.B. Fördermittel von Bund oder Land) in Anspruch genommen werden können
  • gesetzliche Regelungen des Projektlandes sind einzuhalten
  • Projekt soll dazu dienen, eine Grundversorgung der breiten Bevölkerung mit erneuerbarem Strom voranzubringen
  • Projekt sollte innovativ und öffentlichkeitswirksam sein
  • Projekt sollte Pilotcharakter haben und Impulse für eine Verbesserung der Rahmenbedingungen vor Ort geben
  • Anforderungen soziale Komponenten vor Ort (z.B. Verbesserung der Gesundheitsversorgung) sollten berücksichtigt sein
  • Projektabschlussbericht mit Fotos und gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit mit Hinweis auf Förderung durch den Enspire Award aus Mitteln der Grüner Strom-Zertifizierung (Verwendung der Logos „Enspire Award“ und „Grüner Strom“) müssen im Gewinnfall ermöglicht werden

Bewerbungsunterlagen

Die Bewerbung erfolgt bequem online über das Formular am Ende dieser Seite. Zusätzlich zu den dort erbetenen Angaben bitten wir alle Teilnehmer, folgende Unterlagen bis zum 18.11.2018, 24 Uhr als PDF-Dokument einzureichen:

Aussagen zu den o.g. Teilnahmekriterien sowie, wenn nicht bereits in diesem Rahmen erfolgt, zu

  • Projektträger/Projektpartner/Sonstige Projektbeteiligte sowie Referenzen über die jeweiligen Erfahrungen und Kompetenzen
  • Projektland und -standort
  • Projektbeschreibung/Projektskizze
  • Nachweis der fehlenden Wirtschaftlichkeit
  • Ergebnis der Vorab-Prüfung zur möglichen Nutzung öffentlicher Mittel
  • Gesamtkonzept zum nachhaltigen Betrieb der Anlage (Wartung, Service u.a.)
  • Angaben zur Erneuerbare Energien-Anlage (Typ, Leistung, erwarteter Ertrag usw.)
  • Angaben zum Capacity Development
  • Angabe der Eintragungsnummer ins deutsche Vereinsregister oder Handelsregistereintrag der bewerbenden Organisation

Ermittlung des Siegers

Unter allen Projekten wählt eine hochkarätig besetzte Jury anhand der eingereichten Unterlagen den Gewinner des Enspire Awards 2018 aus. Dieser wird Ende des Jahres zur Preisverleihung nach Konstanz eingeladen.

Die Jury

Über die Vergabe des Enspire Awards entscheidet eine Fachjury, die sich im Bereich der nachhaltigen Energien und der Entwicklungszusammenarbeit bestens auskennt und jede Menge Fachkompetenz zur Bewertung der einzelnen Projekte einbringt.

Noch Fragen?

Sie haben Fragen zum Enspire Award, den Teilnahmekriterien oder den Bewerbungsunterlagen?

Wir helfen Ihnen sehr gerne weiter.
Schreiben Sie uns eine E-Mail an: enspire@stadtwerke-konstanz.de

Alle eingereichten Projekte sollten aus dem Bereich der Entwicklungszusammenarbeit stammen und sich mit der nachhaltigen Stromerzeugung in einem Entwicklungs- oder Schwellenland beschäftigen.

Folgende Kriterien sind für die Teilnahme am Enspire Award 2018 maßgeblich:

  • Durchführung des Projektes in einem Entwicklungs- oder Schwellenland außerhalb der EU
  • Investitionskosten in Erneuerbare Energien-Anlagen in Höhe von mindestens 5.000 Euro
  • Projekt wird von einem deutschen Träger in Zusammenarbeit mit einem Projektpartner vor Ort realisiert (gemeinsame Projektumsetzung und -steuerung)
  • Projektträger und -partner müssen Projekterfahren und glaubwürdig sein (Referenzen)
  • Vorab-Prüfung durch den Projektträger, ob öffentliche Mittel (z.B. Fördermittel von Bund oder Land) in Anspruch genommen werden können
  • gesetzliche Regelungen des Projektlandes sind einzuhalten
  • Projekt soll dazu dienen, eine Grundversorgung der breiten Bevölkerung mit erneuerbarem Strom voranzubringen
  • Projekt sollte innovativ und öffentlichkeitswirksam sein
  • Projekt sollte Pilotcharakter haben und Impulse für eine Verbesserung der Rahmenbedingungen vor Ort geben
  • Anforderungen soziale Komponenten vor Ort (z.B. Verbesserung der Gesundheitsversorgung) sollten berücksichtigt sein
  • Projektabschlussbericht mit Fotos und gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit mit Hinweis auf Förderung durch den Enspire Award aus Mitteln der Grüner Strom-Zertifizierung (Verwendung der Logos „Enspire Award“ und „Grüner Strom“) müssen im Gewinnfall ermöglicht werden

Die Bewerbung erfolgt bequem online über das Formular am Ende dieser Seite. Zusätzlich zu den dort erbetenen Angaben bitten wir alle Teilnehmer, folgende Unterlagen bis zum 18.11.2018, 24 Uhr als PDF-Dokument einzureichen:

Aussagen zu den o.g. Teilnahmekriterien sowie, wenn nicht bereits in diesem Rahmen erfolgt, zu

  • Projektträger/Projektpartner/Sonstige Projektbeteiligte sowie Referenzen über die jeweiligen Erfahrungen und Kompetenzen
  • Projektland und -standort
  • Projektbeschreibung/Projektskizze
  • Nachweis der fehlenden Wirtschaftlichkeit
  • Ergebnis der Vorab-Prüfung zur möglichen Nutzung öffentlicher Mittel
  • Gesamtkonzept zum nachhaltigen Betrieb der Anlage (Wartung, Service u.a.)
  • Angaben zur Erneuerbare Energien-Anlage (Typ, Leistung, erwarteter Ertrag usw.)
  • Angaben zum Capacity Development
  • Angabe der Eintragungsnummer ins deutsche Vereinsregister oder Handelsregistereintrag der bewerbenden Organisation

Unter allen Projekten wählt eine hochkarätig besetzte Jury anhand der eingereichten Unterlagen den Gewinner des Enspire Awards 2018 aus. Dieser wird Ende des Jahres zur Preisverleihung nach Konstanz eingeladen.

Über die Vergabe des Enspire Awards entscheidet eine Fachjury, die sich im Bereich der nachhaltigen Energien und der Entwicklungszusammenarbeit bestens auskennt und jede Menge Fachkompetenz zur Bewertung der einzelnen Projekte einbringt.

Sie haben Fragen zum Enspire Award, den Teilnahmekriterien oder den Bewerbungsunterlagen?

Wir helfen Ihnen sehr gerne weiter.
Schreiben Sie uns eine E-Mail an: enspire@stadtwerke-konstanz.de

Teilnahme am Enspire Award 2018

Bitte alle Bewerbungsunterlagen in einem Dokument zusammenfassen

Die bisherigen Preisträger

Seit 2014 verleihen wir den Enspire Award. Seither konnten wir sehr spannende Projekte unterstützen. Erfahren Sie hier mehr über die bisherigen Preisträger.

Enspire Award 2017 Übergabe Scheck

Enspire Award 2017 Übergabe Scheck

Enspire Award 2017 Übergabe Scheck

Preisträger 2017

Gewinner des Enspire Award 2017 ist der Verein JUAMII mit dem Projekt „Installation einer Solaranlage mit Batteriespeicher auf der Tenderfeet-Schule in Dagoretti (Kenia)“.

MEHR ZU DEN PREISTRÄGERN 2017

Enspire Award 2016

Preisträger 2016

Gewinner des Enspire Award 2016 ist der Verein Bintumani Deutschland-Sierra Leone mit dem innovativen Projekt „Installation eines nachhaltigen, dezentralen Stromnetzes im Modelldorf Meni Curve (Sierra Leone)“.

MEHR ZU DEN PREISTRÄGERN 2016

Gewinner des Enspire Awards 2015

Preisträger 2015

Gewinner des Enspire Award 2015 ist die Stiftung Solarenergie mit dem Projekt „Elektrifizierung einer Krankenstation in Chbar Chros (Kambodscha)“.

MEHR ZU DEN PREISTRÄGERN 2015

Gewinner des Enspire Awards 2014

Preisträger 2014

Gewinner des Enspire Award 2014 ist die Organisation Ingenieure ohne Grenzen e.V. mit dem Projekt „Entwicklung einer Kleinstwasserkraftanlage zur Stromgewinnung in Kamerun“.

MEHR ZU DEN PREISTRÄGERN 2014

Jetzt Enspire Ökostromtarif berechnen!

Tarifdetails & Preisblatt
  • Bis zu 140 € Neukundenbonus
  • 100% Ökostrom aus Wasserkraft
  • 12 Monate Preisgarantie
  • 6 Wochen Kündigungsfrist
  • 50 € Förderprämie für Ihr neues, energieeffizientes Haushaltsgerät
  • 300 € Förderung für den Bau Ihrer Solaranlage
  • Aktive Förderung des Ausbaus erneuerbarer Energien

Tarifdetails (Preise inkl. Steuern, Abgaben und Umlagen für 2018)

  • Arbeitspreis ab 01.01.2018: 27,20 Cent/kWh (brutto)
    inkl. Förderung erneuerbarer Energien
  • Grundpreis: 9,30 Euro/Monat (brutto)
  • Kündigungsfrist: 6 Wochen
  • Preisgarantie: 12 Liefermonate (exkl. Steuern und Umlagen)
  • Laufzeit: 12 Liefermonate (automatisch um 1 Jahr verlängernd)
  • Unterbrechungsfreier Wechsel ohne Zusatzkosten
  • Bequeme Zahlung per SEPA-Lastschriftmandat, Zugang zum Kundenportal mit Komfort-Service rund um die Uhr