Wir sind Ökostromanbieter aus Überzeugung.

Enspire nennt sich nicht nur Ökostromanbieter – Enspire liefert auch 100% grünen Strom aus deutscher Laufwasserkraft. Mit dem Begriff Ökostrom wird Strom bezeichnet, der aus sogenannten regenerativen Energiequellen gewonnen wird. Das ist Strom aus:

  • Wasserkraft (bei Pumpspeicherkraftwerken nur der durch natürliche Durchflüsse produzierte Strom)
  • Solarstrahlung
  • Windkraft
  • Biomasse (im Rahmen der Biomasseverordnung definierte Begrenzungen)
  • Klärgas (nicht jedoch Deponiegas)
  • geothermischen Quellen.

Wir sorgen gemeinsam mit Ihnen für einen sauberen Stromsee.

Im Gegensatz zu konventionellen Stromquellen (Kohle, Öl, Erdgas oder Atomenergie) stehen regenerative Energiequellen unbegrenzt zur Verfügung. Ökostromanbieter verpflichten sich, genau so viel Ökostrom in das Stromnetz einzuspeisen, wie ihre Kunden verbrauchen. Durch jeden zusätzlichen Enspire-Kunden erhöht sich der Anteil des grünen Stroms aus erneuerbaren Energiequellen im Gesamtstrommix Deutschlands. Auch wenn der einzelne Kunde physikalisch nicht nur Ökostrom erhält, sorgt er dafür, dass entsprechend seines Verbrauchs mehr grüner Strom ins Netz eingespeist wird. Vergleichbar mit einem See, der umso sauberer wird, je mehr klares Wasser einfließt.

Ökostromanbieter

Quelle: Grüner Strom-Label e.V.

Mit Ihrer Hilfe fördern wir den Ökostrom-Zubau.

Die deutschlandweite Nachfrage nach Ökostrom ist in den vergangenen Jahren stetig angestiegen. Entsprechend ist es notwendig, die Stromerzeugung aus regenerativen Energiequellen weiter auszubauen. Diesen Ökostrom-Zubau unterstützt Enspire mit Ihrer Hilfe. Je verbrauchter Kilowattstunde (kWh) Strom fließt 0,5 Cent in den Ausbau und die Integration erneuerbarer Energien. Diese Förderung kennzeichnet Ökostromanbieter, die mit dem Grüner Strom-Label ausgezeichnet sind. Nähere Informationen über die bereits geförderten Anlagen finden Sie hier.

Entscheiden Sie sich bei Ihrem Ökostromversorger für Transparenz.

Viele vermeintliche Ökostromanbieter kaufen Herkunftsnachweise, um ihren aus konventionellen Stromquellen erzeugten Graustrom als Grünstrom am Markt verkaufen zu können. Diese sogenannten RECS-Zertifikate stammen häufig nicht aus Deutschland, sondern werden europaweit eingekauft. Das führt dazu, dass sich der bundesweite Strommix durch den Bezug dieses vermeintlichen Grünstroms nicht verbessert.
Das Grüner Strom-Label, das Enspire als echten Ökostromanbieter auszeichnet, verbietet seinen Labelnehmern diese sogenannte Vergrünung von Graustrom mithilfe von Herkunftsnachweisen. Sie können sich sicher sein: Bei Enspire erhalten Sie bundesweit klimaneutralen Ökostrom. Sie tragen aktiv zu Energiewende und Umweltschutz bei und sparen oft sogar bares Geld.

| Über Enspire

| Ökostromherkunft

| Strompreis

| Stromverbrauch

| Stromsparcheck

| Geförderte Projekte

| Auszeichnungen

| Grüner Strom-Label

| EcoTopTen

 

 

 

Enspire Energie
4.7 / 5 positive Bewertungen aus 19 Erfahrungsberichten zu
Enspire Energie