Datenschutzerklärung nach § 13 TMG

1. Allgemeine Informationen

Im Rahmen des Abschlusses des Stromliefervertrages zum Stromprodukt „Enspire“ ist die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten erforderlich, die nur mit Einwilligung des Kunden erfolgen kann. Wir verarbeiten die erhobenen Daten unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere des Telemediengesetzes (TMG) sowie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).
Personenbezogene Daten im Sinne des TMG und des BDSG sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dies erfasst sämtliche Informationen, die dazu genutzt werden können, persönliche oder sachliche Verhältnisse über den Kunden zu erfahren (z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum, etc.).

2. Datenerhebung und -übermittlung

Grundsätzlich sind der Besuch und die Nutzung der Internetseiten der Stadtwerke Konstanz GmbH zu unserem Stromprodukt „Enspire“ ohne vorherige Registrierung möglich. Bei Ihrem Zugriff auf diese Internetseiten werden Kundendaten (Adressdaten, Identifikationsdaten, Vertragsdaten, soweit zur Vertragsabwicklung erforderlich, ggf. sonstige Daten, die für die ordnungsmäßige und sachgerechte Abwicklung der Geschäftsbeziehung erforderlich sind), IP-Adresse, besuchte Seiten, Datum und Uhrzeit des Besuchs, Cookies, Google Analytics, etc erhoben.
Sofern zwischen der Stadtwerken Konstanz GmbH und Ihnen ein Stromliefervertrag zum Stromprodukt „Enspire“ begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten im Sinne des § 3 Abs. 1 BDSG von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist.
Die Kundendaten werden nach dem LogIn komplett ausgelesen und zwischengespeichert. Die übermittelten Daten werden zum Abschluss eines Stromliefervertrages zum Stromprodukt „Enspire“ verwendet und nach der Registrierung bzw. dem Abbrechen des Anmeldeprozesses, sowie beim angemeldeten Benutzer beim ausloggen gelöscht.

3. Datenverwendung und -sicherheit

Die unter „2. Datenerhebung und -übermittlung“ aufgeführten Daten werden ausschließlich zu den dort beschriebenen Zwecken verwendet. Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt ausschließlich im Rahmen zwingender gesetzlicher Vorschriften, wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist und in den folgenden abschließend aufgezählten Fällen:

  • Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt, wenn und soweit die Vertragsbegründung oder -erfüllung dies erfordert, beispielsweise im Rahmen der Beauftragung eines externen Dienstleisters zur Kundenverwaltung.
  • Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt, wenn und soweit Sie der Übermittlung zugestimmt haben,
  • eine behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt oder
  • dies zur Wahrung unserer berechtigten Kreditinteressen erforderlich ist oder
  • zu Werbezwecken an Tochtergesellschaften im Mobilitäts- und Freizeitsektor der Stadtwerke Konstanz GmbH.

4. Einwilligung

Ich willige ein, dass die Stadtwerke Konstanz GmbH meine personenbezogenen Daten bei Nutzung dieses Internetangebotes und Abschluss eines Stromliefervertrages zu dem Stromprodukt „Enspire“ erhebt, verarbeitet, nutzt und/oder speichert. Ich kann meine erteilte Zustimmung jederzeit bezüglich der Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe meiner personenbezogenen Daten ohne Nennung von Gründen für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf ist in Schriftform an die Stadtwerke Konstanz GmbH, Enspire Energie, Max-Stromeyer-Straße 21-29, 78467 Konstanz oder per E-Mail an die folgende Adresse enspire@stadtwerke-konstanz.de zu richten.

5. Auskunftsrecht

Der Kunde ist berechtigt, sich jederzeit unter der E-Mail-Adresse info@stadtwerke-konstanz.de an die Stadtwerke Konstanz GmbH zu wenden und unentgeltlich über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten Auskunft zu verlangen. Erfasst wird davon insbesondere, ob und welche personenbezogenen Daten gespeichert, zu welchem Zweck und an wen diese ggf. weitergegeben wurden.

6. Berichtigung, Sperrung und Löschung

Dem Kunden steht jederzeit ein Anspruch auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung der von Ihm erhobenen personenbezogenen Daten zu. Die Löschung der personenbezogenen Daten kann ganz oder auch zeitlich beschränkt nicht vorgenommen werden, sofern gesetzliche Bestimmungen dies vorschreiben und/oder die Daten für die Abrechnung der Netznutzung sowie des Lieferverhältnisses erforderlich sind. Wenn Sie die Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten beziehungsweise deren Löschung wünschen oder weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer uns überlassenen personenbezogenen Daten oder allgemein zum Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns bitte.

7. Extern verlinkte Seiten

Soweit unsere Internetseite Links zu anderen Websites enthält, weisen wir darauf hin, dass wir keinen Einfluss darauf haben, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Die vorliegende Datenschutzerklärung bezieht sich daher ausschließlich auf die Inhalte unseres Internetauftritts.

Konstanz, den 4. Juni 2014