Enspire Award 2017: Jetzt bewerben!

Hier können Sie sich schnell und bequem online für den Enspire Award 2017 bewerben. Füllen Sie hierfür unten stehendes Teilnahmeformular aus.

Wir wünschen Ihnen mit Ihrer Bewerbung viel Erfolg!

Teilnahmekriterien

Generell sollten alle eingereichten Projekte aus dem Bereich der Entwicklungszusammenarbeit stammen und sich mit der nachhaltigen Stromerzeugung vor Ort beschäftigen.

Folgende Kriterien sind für die Teilnahme am Enspire Award 2017 maßgeblich:

  • Durchführung des Projektes in einem Entwicklungs- oder Schwellenland außerhalb der EU.
  • Die Investitionskosten in Erneuerbare Energien-Anlagen betragen mindestens 5.000 Euro.
  • Das Projekt wird von einem deutschen Träger in Zusammenarbeit mit einem Projektpartner vor Ort realisiert (gemeinsame Projektumsetzung und -steuerung). Sowohl der Projektträger, als auch der -partner müssen erfahren und glaubwürdig sein.
  • Vorab-Prüfung durch den Projektträger, ob öffentliche Mittel in Anspruch genommen werden können (falls ja, Berücksichtigung im Nachweis zur fehlenden Wirtschaftlichkeit).
  • Relevante gesetzliche Regelungen des Projektlandes sind einzuhalten.
  • Das Projekt soll dazu dienen, eine Grundversorgung der breiten Bevölkerung mit nachhaltigem Strom voranzubringen.
  • Das Projekt soll Pilotcharakter und Multiplikatorwirkung haben (innovativ, Technologietransfer, öffentlichkeitswirksam) und Impulse für eine Verbesserung der Rahmenbedingungen vor Ort geben.
  • Das Projekt soll die Anforderungen an das Capacity Development vor Ort berücksichtigen und soziale Komponenten, wie z.B. die Verbesserung der Gesundheitsversorgung beinhalten.
  • Bereitstellung eines Projektabschlussberichts mit Fotos, die im Anschluss von Enspire für die Kommunikation genutzt werden können. Ebenso Hinweis auf Förderung durch den Enspire Award aus Mitteln der Grüner Strom-Zertifizierung (Verwendung der Logos „Enspire Award" und „Grüner Strom" bei der Öffentlichkeitsarbeit des Projektträgers.

Bewerbungsunterlagen

Die Bewerbung erfolgt online über das Formular am Ende dieser Seite. Zusätzlich zu den dort erbetenen Angaben bitten wir alle Teilnehmer, folgende Unterlagen bis zum 30.09.2017, 24 Uhr als ein PDF-Dokument einzureichen:

Aussagen zu den o.g. Teilnahmekriterien sowie, wenn nicht bereits in diesem Rahmen erfolgt, zu

  • Projektträger/Projektpartner/Sonstige Projektbeteiligte sowie Referenzen über die jeweiligen Erfahrungen und Kompetenzen
  • Projektland und -standort
  • Projektbeschreibung/Projektskizze
  • Nachweis der fehlenden Wirtschaftlichkeit
  • Ergebnis der Vorab-Prüfung zur möglichen Nutzung öffentlicher Mittel
  • Gesamtkonzept zum nachhaltigen Betrieb der Anlage (Wartung, Service u.a.)
  • Angaben zur Erneuerbare Energien-Anlage (Typ, Leistung, erwarteter Ertrag usw.)
  • Angaben zum Capacity Development
  • Angabe der Eintragungsnummer ins deutsche Vereinsregister oder Handelsregistereintrag der bewerbenden Organisation

Ermittlung des Siegers

Unter allen Projekten wählt eine hochkarätig besetzte Jury anhand der eingereichten Unterlagen den Gewinner des Enspire Awards 2017 aus. Dieser wird Ende des Jahres zur Preisverleihung nach Konstanz eingeladen.

Noch Fragen?

Sie haben Fragen zum Enspire Award, den Teilnahmekriterien oder den Bewerbungsunterlagen?

Wir helfen Ihnen sehr gerne weiter.
Schreiben Sie uns eine E-Mail: enspire@stadtwerke-konstanz.de

Alle Informationen zum Enspire Award finden Sie hier noch einmal zusammengefasst als PDF-Download.

Teilnahme am Enspire Award 2017

Bitte geben Sie Ihre Straße ein.

Bitte geben Sie Ihre Hausnummer ein.

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein.

Bitte geben Sie Ihren Ort ein.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.

Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.

Bewerbungsunterlagen (bitte alle Unterlagen in einem Dokument zusammenfassen)


Ich stimme den Teilnahmebedingungen zu.*

Teilnahmebedingungen
Enspire Award

Veranstalter ist die Stadtwerke Konstanz GmbH. Teilnahmeberechtigt sind juristische Personen sowie eingetragene Vereine. Hiermit versichere ich, der Bewerber, die Richtigkeit der gemachten Angaben. Ich versichere außerdem, die Berechtigung zu besitzen, die Bewerbung einreichen zu dürfen. Insbesondere versichere ich auch, dass der Einreichung keine Rechte Dritter entgegenstehen. Im Falle unrichtiger Angaben oder dem Erzeugen eines nicht zutreffenden Gesamtbildes im Bewerbungsformular ist der Veranstalter jederzeit zum Ausschluss des Bewerbers sowie zur Aberkennung eventuell erworbener Titel berechtigt. Der Wettbewerb beinhaltet ein mehrstufiges Auswahlverfahren, dessen Kenntnis und Anerkennung mit Abgabe der Bewerbung durch mich bestätigt wird. Der Auswahlprozess erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Unvollständige Bewerbungsunterlagen berechtigen nicht zur Teilnahme am Enspire Award und können vom Wettbewerb ausgeschlossen werden. Die Jury kann darüber hinaus Teilnehmer vom Wettbewerb ausschließen, wenn die Bewerbung nicht kompatibel mit dem Ansehen des Awards ist und/oder das in der Bewerbung beschriebene Vorhaben die Rechte Dritter oder sonstiges geltendes Recht verletzt. Die Entscheidung über den Ausschluss einer Bewerbung ist eine verbindliche Ermessensentscheidung der zuständigen Experten (externe Jury). Mit Absendung der Bewerbung erkläre ich mich einverstanden, dass die eingereichten Arbeiten und das dazugehörige Material durch die Veranstalter zur Bewerbung, Dokumentation und Berichterstattung über den Enspire Award ohne Einschränkungen kostenfrei verwendet werden darf. Dem Veranstalter werden hierzu die erforderlichen Nutzungsrechte eingeräumt. Der Bewerber stellt die Stadtwerke Konstanz GmbH von allen Ansprüchen Dritter frei, die dieser gegenüber wegen Verletzung von Urheber- oder Persönlichkeitsrechten gestellt werden.

Ich stimme der Erhebung und Verwendung meiner Daten zur Durchführung der Teilnahme am Enspire Award gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.*

Datenschutzbestimmungen
Enspire Award

Bewerbung

Soweit Sie sich für den Enspire Award auf unserer Website bewerben, benötigen wir Informationen zum Bewerber und dessen Ansprechpartner sowie zum Projekt, das Gegenstand der Bewerbung ist (nachfolgend "Bewerberdaten"). Die Bewerberdaten werden zur Ermöglichung der Teilnahme am Enspire Award benötigt. Nach der Ermittlung des Gewinners werden die Bewerberdaten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Weitergabe von Daten

Eine Weitergabe von Daten erfolgt vorbehaltlich nachfolgender Erklärungen nur, soweit Enspire aufgrund von behördlicher oder gerichtlicher Anordnung oder gegenüber Aufsichtsgremien, Gesellschaftern und Wirtschaftsprüfern zur Weitergabe der erhobenen Daten verpflichtet ist.
„Mit Absendung der Bewerbung erkläre ich mich einverstanden, dass die eingereichten Arbeiten und das dazugehörige Material durch die Veranstalter zur Bewerbung, Dokumentation und Berichterstattung über den Enspire Award ohne Einschränkungen kostenfrei verwendet werden dürfen. Dem Veranstalter Stadtwerke Konstanz GmbH werden hierzu die erforderlichen Nutzungsrechte eingeräumt. Der Bewerber stellt die Stadtwerke Konstanz GmbH von allen Ansprüchen Dritter frei, die dieser gegenüber wegen Verletzung von Urheber- oder Persönlichkeitsrechten gestellt werden.“
„Die Einwilligung zur Weitergabe von Daten kann jederzeit widerrufen werden durch entsprechende Mitteilung gegenüber der Stadtwerke Konstanz GmbH, Enspire Energie, Max-Stromeyer-Straße 21-29, 78467, Konstanz, E-Mail: enspireaward@stadtwerke-konstanz.de.“

Ihre Rechte

Sie haben bezüglich der personenbezogenen Daten die durch das Bundesdatenschutzgesetz gewährleisteten Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung. Diese Rechte sind auszuüben durch eine Nachricht auf dem Postweg unter der Adresse Stadtwerke Konstanz GmbH, Enspire Energie, Max-Stromeyer-Straße 21-29, 78467, Konstanz oder durch elektronische Post an folgende E-Mail-Adresse: enspireaward@stadtwerke-konstanz.de.

Datensicherheit

Um einen unbefugten Zugang oder eine unbefugte Offenlegung zu verhindern und um die Richtigkeit der Daten zu gewährleisten und die berechtigte Nutzung der Daten sicherzustellen, verwendet die Stadtwerke Konstanz GmbH entsprechende technische und organisatorische Verfahren. Dennoch ist keine elektronische Kommunikation vollkommen sicher. Das bedeutet, dass alle Daten und Informationen, die freiwillig an die Stadtwerke Konstanz GmbH übermittelt werden, von Dritten im Wege einer widerrechtlichen Datenbeschaffung erlangt werden könnten. Für die Offenlegung von Informationen aufgrund von Fehlern und/oder unautorisierten Zugriffen bei der Datenübertragung durch Dritte kann Enspire keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.

* Pflichtfelder